Herzlich Willkommen auf unserer Webseite.

Die Praxis für Ergotherapie Kirstin Lomme existiert seit März 2001.

Seit Mai 2011 befindet sich die Praxis an der Mittelstraße 5 in Bergheim. Da steht Ihnen ein erfahrenes Team auf über 200 qm Praxisfläche mit viel Freude und Engagement zur Verfügung.


** UPDATE CORONA 23.08.2021**

3-G Regel

Ab dem 23.08.2021 ist der Zutritt der Praxis für Personen ab 16 Jahren nur erlaubt, wenn diese:

  • vollständig geimpft sind
  • genesen sind
  • getestet sind (Antigentest, 48 Stunden Gültigkeit)

Bitte halten Sie Ihren Nachweis bereit.

Das gesamte Praxisteam ist vollständig geimpft!

** UPDATE CORONA 08.02.2021**

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung vom 25.01.2021 bitten wir alle Personen, die Praxis nur noch mit einer medizinischen FFP2 oder OP-Maske zu betreten.
Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu benutzen.

**UPDATE CORONA 03.11.2020 **

Wir sind weiterhin für Sie da! Die Praxis ist geöffnet!

Bezüglich der neuen Maßnahmen können wir folgendes berichten:

Ganz deutlich wird in den Maßnahmen klargestellt, dass medizinisch notwendige Behandlungen wie Physiotherapie, Ergotherapie und Sprachtherapie weiterhin möglich bleiben.

Die ergotherapeutischen Praxen bleiben also geöffnet! Die medizinische Notwendigkeit einer therapeutischen Behandlung ist durch die ärztliche Verordnung gegeben.

** UPDATE CORONA 16.10.2020 **

Aktueller Hinweis

Rückkehrer aus Risikogebieten während und nach den Herbstferien

Sollten Sie sich in den 14 Tagen vor Ihrer Behandlung in einem ausgewiesenen Risikogebiet aufgehalten haben, bitten wir Sie, Ihre Behandlung bei uns für zwei Wochen auszusetzen.

Diese Maßnahme dient dem Schutz aller und ist leider unvermeidbar. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich angesteckt haben oder nicht.

Erkennen und Handeln

Erste Krankheitsanzeichen sind Husten, erhöhte Temperatur oder Fieber, Kurzatmigkeit, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns, Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, allgemeine Abgeschlagenheit.

Sollten die oben beschriebenen Zeichen auftreten, kontaktieren Sie Ihren Hausarzt oder Kinderarzt oder wenden Sie sich an den Notruf 116 117.

Schnupfen ist grundsätzlich eines der seltenen Symptome bei einer Covid-19-Infektion. Sollten Sie oder Ihr Kind lediglich eine verschnupfte Nase haben, der Allgemeinzustand aber gut sein, ist es nicht erforderlich, die Behandlung abzusagen.

Schützen wir uns weiterhin mit der AHA-Formel + L durch die nächste Zeit:

Abstand halten

Hygieneregeln beachten

Alltagsmasken tragen

Lüften regelmäßig

Noch eine Bitte:

  • Nehmen Sie in der Praxis Rücksicht
  • Beachten Sie die Hinweisschilder und Anweisungen der Praxismitarbeiter

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund und aufmerksam!

Ihr Ergo-Team

Deze diashow vereist JavaScript.